Schlagwort-Archive: Fußball

Söhne des Weinviertels: Karl Ehn, Stetteldorf – überlebte die „Hölle von Glasgow“

Um den Fußballsport steht es im Weinviertel derzeit leider nicht zum Allerbesten. Ein Blick auf die aktuellen Tabellenstände in den oberen Ligen genügt. Trotzdem kamen aus unserer Region immer wieder auch Fußballer, die aus dem Schatten der Unzulänglichkeit heraustreten konnten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Weinviertler Fußball im Nebel der Geschichte

Es ist bemerkenswert, dass der Fußballsport im Weinviertel in den 1920er und 1930er Jahren und auch kurz nach dem 2. Weltkrieg trotz vielfach fehlender Strukturen wie einem geordneten Verbandsleben oder auch schwieriger Verkehrsverhältnisse derart lebendig war, wenngleich das  damals noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verdienter Arbeitersportler: Franz Jaschky, Haugsdorf

Locker und entspannt sitzt mir Franz Jaschky aus Haugsdorf gegenüber, als er aus seinem bewegten 85-jährigen Leben erzählt, und ab und zu huscht sogar ein Lächeln über sein Gesicht, obwohl gerade die Jugendjahre während des 2. Weltkriegs und die Nachkriegszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hohe Schuhe und Ruderleiberl. Die Anfänge des Arbeiterfußballs in Haugsdorf

Bei einer Spurensuche nach den Anfängen des Fußballsports im Weinviertel stößt man recht bald auf den AFC Haugsdorf. Schon die Tatsache, dass im Pulkautal, wo bis heute parteipolitisch die Farbe Schwarz dominiert, überhaupt ein Arbeiter-Fußballklub gegründet wurde, erscheint bemerkenswert. Darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen