Schlagwort-Archive: Musik

Als ihre Welt eine Scheibe war… Vor 50 Jahren brachten die „Red Devils“ ihre erste Schallplatte heraus

Unerwartete, aber erfreuliche Post fand ich dieser Tage in meinem elektronischen Postfach. Aus Kanada meldete sich Karlheinz Gubenschek, Ex-Gitarrist der „Red Devils“. Erfreulich vor allem deswegen, weil sie an die erste Schallplatte der Weinviertler Kultband erinnerte. Für die jungen Vollblutmusiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Söhne und Töchter des Weinviertels: Ludwig Streicher, Ziersdorf und Gina Schwarz, Hollabrunn – Der Tausendfinger und die Jazzista (Teil 1)

„Da muss irgendwo ein Nest sein“. So beschreibt der Volksmund das gehäufte Auftreten einer Besonderheit. Nun kann man bei zwei Besonderheiten noch nicht von einer „Häufung“ sprechen, aber es ist schon bemerkenswert, dass ausgerechnet im Bezirk Hollabrunn, zwar eineinhalb Generationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Söhne des Weinviertels: Friedrich Piringer, Unterretzbach – Geiger, Dirigent und Freund Beethovens

„Er war ein achtenswerther Kunstdilettant, ein Beförderer der Musik, ein umsichtsvoller Musikdirigent und Begründer so manchen vaterländischen Kunstinstitutes“. Kurz und prägnant, aber voll des Lobes blickt der Redakteur und Herausgeber des angesehenen Fachblatts „Allgemeine Wiener Musik-Zeitung“ August Schmidt 1841 auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen