Schlagwort-Archive: Natur

Im Herzen Europas am Ende der Welt? Teil 4

(Fortsetzung von Teil 3) Veľké Leváre: Kroaten, Habaner und ein Jazzer Die Kulturlandschaft der Tiefebene Záhorská nížina (geologisch ein Teil des Wiener Beckens) am Flüsschen Rudava war offenbar schon immer eine fruchtbare Kornkammer. Zumindest lässt eine Erklärung des Dorfnamens Závod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen überwinden. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Herzen Europas am Ende der Welt? Teil 3

(Fortsetzung von Teil 2) Von Brodské nach Lanžhot: Rauf aufs Rad! Etwas forsch klingt die Aufforderung des Regionalverbandes March-Thaya-Auen (Regionálne združenie Moravsko-dyjskej nivy). Sie ist aber durchaus freundlich gemeint, lädt sie doch ein in einen Teil des slowakisch-tschechisch-österreichischen Dreiländerecks, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen überwinden. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

aus meinem traumbuch #004

30. 3. 2013 Slow is beautiful… Entschleunigung… Alles schön und gut. Wenn aber in einem Blog nichts weitergeht, dann hat niemand Freude damit. Jetzt habe ich endlich mich selbst aktiviert und das Thema „Grenzen überwinden“ gleich dazu. Ich lade Euch ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Er liebt mich, er liebt mich nicht… Zur Ehrenrettung des Gänseblümchens

Dem Liebhaber von „englischem Rasen“ ist es ein Graus, andere, weniger puristisch eingestellte Hobbygärtner können sich an den kleinen weißen Blütensternen im Rasen nicht genug satt sehen und einer kleinen Minderheit gilt es als uralte Heilpflanze und auch als leckere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Seeadlers Wintertraum an Donau, March und Thaya

Vogelkundler und freiwilligen Helfer von WWF, Nationalpark Donau-Auen und BirdLife jubeln. Insgesamt 148 Seeadler haben 2012/2013 bei uns überwintert – gezählte 56 von ihnen an March und Thaya, 26 in den Donau-Auen, der Rest machte es sich im Burgenland, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Entdeckungen bei unseren Nachbarn: Das Naturdenkmal Dunajovické kopce

Das mangelnde Interesse vieler Weinviertlerinnen und Weinviertler an ihren tschechischen Nachbarn ist bekannt. Das ist schade, denn die Tschechen sind nicht nur ein freundliches Volk sondern können auch mit so manchen überraschenden Entdeckungen aufwarten. Eine davon ist das Hügelland  Dunajovické … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Nicht ärgern sondern staunen – und essen

Er hat schon manchen Gartenliebhaber zur Verzweiflung gebracht: der Gundermann, auch Gundelrebe genannt (Glechoma hederacea). Dieses Kraut hat die Angewohnheit, rund um das Haus, auf geschotterten Gartenwegen, in den Ritzen von Pflastersteinen, entlang von Mauern und Zäunen zu wuchern oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zwerigst. querfeldein. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen